19.04.2018 15:00 Uhr

Unternehmenssteuerung im Mittelstand

Kreishandwerkerschaft Münster

Intensiv-Workshop-Reihe


24.04.2018 15:00 Uhr

Innungsversammlung

Bäcker-Gilde Münster

Die nächste Innungsversammlung findet am Dienstag, 24. April 2018 um 15:00 Uhr in der Kreishandwerkerschaft Münster statt.


24.04.2018 17:00 Uhr

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Kreishandwerkerschaft Münster

Im Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Diese regelt neben den Voraussetzungen, unter welchen personenbezogene Daten z.B. von Kunden gespeichert werden können und wie diese gegen unberechtigten Zugriff geschützt werden müssen. Der Vortrag richtet sich an alle Innungsmitglieder.

Bitte melden Sie sich bis zum 18.04.2018 mit dem hier hinterlegten Anmeldeformular an.

.

 


25.04.2018 18:00 Uhr

Bauvertragsrecht 2018 - Einführung und erste Erfahrungen

Kreishandwerkerschaft Münster

Am 01.01.2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Wir informieren Sie über die Neuerungen und erste Erfahrungen in der Praxis. Weitere Infos.


26.04.2018 15:00 Uhr

Vollversammlung

Kreishandwerkerschaft Münster

Die nächste Vollversammlung der Kreishandwerkerschaft Münster findet statt am Donnerstag, 26. April 2018 um 15:00 Uhr in der Unternehmenszentrale der WESTFALEN AG, Industrieweg 43, 48155 Münster.


28.05.2018 17:00 Uhr

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Kreishandwerkerschaft Münster

Im Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Diese regelt neben den Voraussetzungen, unter welchen personenbezogene Daten z.B. von Kunden gespeichert werden können und wie diese gegen unberechtigten Zugriff geschützt werden müssen. Der Vortrag richtet sich an alle Innungsmitglieder.

Bitte melden Sie sich bis zum 21.05.2018 mit dem hier hinterlegten Anmeldeformular an.

.

 


19.06.2018 18:00 Uhr

Flexible Arbeitszeitmodelle

Kreishandwerkerschaft Münster

Flexible Arbeitszeitmodelle wie z:B. Arbeitszeitkonten,  bieten sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer viele Vorteile. Gleichzeitig sind jedoch arbeitsrechtliche Hürden zu meistern. Weitere Infos.