Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  

Überbetriebliche Unterweisung

Die Bäcker-Gilde Münster organisiert auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung. Die Auszubildenden werden über den ausbildenden Betrieb automatisch jeweils zum Lehrgang eingeladen, der durch die Erste Deutsche Bäckerfachschule e. V. in Olpe durchgeführt wird.

Erste Deutsche Bäckerfachschule e. V.
Zur Bäckerschule 5
57462 Olpe/Biggesee

Telefon: 02761 63507
Telefax: 02761 63653
E-Mail: scholemann(at)baeckerfachschule.de
Internet: www.baeckerfachschule.de

Ansprechpartnerin:

Apollonia Scholemann


DIE  INHALTE:

Bäcker-Handwerk

G/BAE/05 – 1. Ausbildungsjahr

Grundlagen der Brot-, Kleingebäck- und Feingebäckherstellung

  • Herstellen von Weizenbrot und Weizenkleingebäck
  • Herstellen von Feinen Backwaren aus Teigen
  • Herstellen von Feinen Backwaren aus Massen
  • Herstellen und Verarbeiten von Füllungen und Cremes.

BAE1/05 – 2. Ausbildungsjahr

Moderne Verfahren zur Herstellung von Backwaren I

  • Herstellen von Sauerteigbrot und Roggenkleingebäck
  • Herstellen von Weizen-, Weizenmischbroten und Weizenkleingebäck
  • Herstellen von Partykleingebäck, Süßspeisen und kleinen Gerichten
  • Herstellen von Feinen Backwaren aus Teigen
  • Herstellen und Verarbeiten von Überzügen, Füllungen, Cremes und Süßspeisen.

BAE2/05 – 3. Ausbildungsjahr

Moderne Verfahren zur Herstellung von Backwaren II

  • Herstellen von Vollkorn-, Schrot- und Spezialbroten
  • Herstellen und Verarbeiten von Überzügen, Füllungen, Cremes und Süßspeisen
  • Herstellen von Feinen Backwaren aus Teigen
  • Herstellen von Feinen Backwaren aus Massen
  • Herstellen von Torten und Desserts
  • Herstellen von Partygebäck, Backwarensnacks und kleinen Gerichten.

Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk-Bäckerei

V/BAE1/08 – 2. Ausbildungsjahr

Verkaufstechniken im Lebensmittelhandwerk 

  • Informations- und Kommunikationstechnik mit Einführung der EDV
  • Lebensmittel- und gewerberechtliche Bestimmungen, Hygiene
  • Qualitätssichernde Maßnahmen
  • Kundenberatung, Werbung und Verkaufsförderung
  • Umgang mit Waren, Fachberatung
  • Kleine Gerichte herstellen.

V-BAE2/08 – 3. Ausbildungsjahr

Verkaufstechniken im Lebensmittelhandwerk II

  • Informations- und Kommunikationstechnik mit Einführung der EDV
  • Lebensmittel- und gewerberechtliche Bestimmungen, Hygiene
  • Qualitätssichernde Maßnahmen
  • Kundenberatung, Werbung und Verkaufsförderung
  • Umgang mit Waren, Fachberatung
  • Kleine Gerichte herstellen.